14 Nov 2018

eM Client 7.2 Update ist da!

Kurz nach der Veröffentlichung von eM Client 7.1 haben wir all das Nutzer-Feedback verarbeitet. Jetzt, nach ein paar Monaten, können wir sehr stolz ein neues Update 7.2 bekannt machen, das die unten erwähnten Funktionen und viele anderen Fehlerbehebungen und Verbesserungen enthält.

eM Client 7.2 Update

Nun möchten wir Ihnen die neuen Funktionen vorstellen, die das Update eM Client 7.2 enthält. Sollten Sie diese Version noch nicht installiert haben, können Sie sie über den Link am Ende dieses Artikels herunterladen.

eM Client für Mac OS

Ab der Version 7.2 steht eM Client auch für Mac OS zur Verfügung. Derzeit können Sie von unserer Webseite eine Beta-Version herunterladen. In den nächsten Tagen können Sie sich auf eine offizielle Veröffentlichung freuen.

Tastaturkurzbefehle durch einen einzigen Tastendruck

Viele von Ihnen haben uns darum gebeten, dass man Tastaturkürzel für einzelne Tasten einstellen könnte. Deshalb haben wir in die Version 7.2 die Möglichkeit hinzugefügt, dass sich ein Tastaturkürzel auch für einzelne Buchstaben, Zahlen oder andere Tasten einstellen lässt.

Müssen Sie oft zwischen dem Kalender, dem Posteingang oder den Kontakten umschalten? Stellen Sie für diese Hauptbereiche die Tastaturkürzel 1, 2, 3 ein und greifen Sie auf die jeweiligen Bereiche per einen einzigen Klick zu.

Bei den Standardkürzeln gibt es allerdings keine Veränderungen und sie lassen sich immer noch mit den Funktionstasten Ctrl oder Shift beliebig kombinieren.

Wir sind fest davon überzeugt, dass Sie für diese Funktion auch weitere Anwendungen finden. Sollten Sie auf Beschränkungen stoßen, wenden Sie sich an uns.

Unterstützung von Bildschirmen mit unterschiedlichen DPI

Nutzen Sie eM Client auf mehreren Bildschirmen mit unterschiedlicher DPI-Einstellung? Dann haben wir für Sie eine gute Nachricht! Ab der Version 7.2 werden verschiedene Auflösungen und DPI-Werte völlig unterstützt. Alle Fenster in der App werden deswegen messerscharf sein und die Texte und Bedienelemente werden unabhängig von der eingestellten Auflösung und der DPI des Bildschirms die richtige Größe haben.

Obwohl wir eM Client in verschiedensten Umgebungen und Konfigurationen ausgiebig testen, ist es durchaus möglich, dass Sie doch noch auf Kleinigkeiten oder Ausnahmen stoßen, wo die Größe der Elemente noch nicht ideal sein wird.

Systembenachrichtigungen

Ab der Version 7.2 wird eM Client automatisch auf Systembenachrichtigungen wechseln, dies gilt sowohl für Windows als auch für die kommende Mac-Version. Unter den Systembenachrichtigungen sind von nun an die Benachrichtigungen von allen eingehenden Nachrichten, den Änderungen im Chat-Status einzelner Kontakte, eingehenden Dateien und auch die Update-Meldungen zu finden.

Sollten Sie sich nach den alten Benachrichtigungen sehnen, die es in der vorherigen eM Client Version gab, können Sie die Systembenachrichtigungen jederzeit ausschalten unter Menü > Extras > Einstellungen > Allgemein > Benachrichtigungen – die Option „Systembenachrichtigungen nutzen“.

Die Kalender- und Aufgabenbenachrichtigungen ändern sich nicht und funktionieren gleich wie in der Version 7.1.

Dunkles Thema ist jetzt tatsächlich dunkel

Eine gute Nachricht für alle, die oft in der Nacht arbeiten, oder aus irgendeinem anderen Grund das dunkle Thema bevorzugen. Von nun an wird auch der Mailhintergrund in dunklen Farben angezeigt (solange dies mit Hinsicht auf den Inhalt der Nachricht möglich ist), deshalb werden Ihre Augen gar nicht mehr belastet.

Ab der Version 7.2 verändert eM Client automatisch den Nachrichtenhintergrund bei Mails, die Weiß als Hintergrund haben, und ersetzt dann dieses durch Grau, damit der Kontrast möglichst niedrig ist. Es gibt Nachrichten, die auf diese Weise nicht angezeigt werden können, weil sonst die explizit definierten Farben verändert würden. In diesem Fall zeigt eM Client den ursprünglichen Hintergrund so an, wie er von dem Absender definiert wurde.

Ein Zertifikat zum Signieren auswählen

In der Version 7.1 wurde die Art und Weise umändert, wie eM Client mit Zertifikaten arbeitet. eM Client wählte die Zertifikate automatisch nach dem Zweck und Ablaufdatum aus, was den Bedarf der meisten Nutzer ausreichend deckte und das ganze System war so auch deutlich einfacher. Es hat sich allerdings gezeigt, dass der Nutzer in bestimmten Fällen über das auszuwählende Zertifikat entscheiden will und muss und deshalb wurde in die Version 7.2 die Möglichkeit hinzugefügt, das gewünschte Zertifikat auszuwählen. Diese Auswahl findet man durch das Klicken auf einen kleinen Pfeil rechts neben dem Button, durch den das Signieren eingeschaltet wird.

Wenn Sie für eine Mailadresse mehrere Zertifikate haben, klicken Sie auf den Pfeil neben dem Signier-Button, wodurch Sie eM Client dazu zwingen, das ausgewählte Zertifikat zu nutzen.

Öffentliche Ordner hinzufügen

Es gibt schon längst die Möglichkeit öffentliche Ordner auf die Liste der angezeigten Ordner hinzuzufügen. Wenn die Nutzer jedoch eine größere Anzahl öffentlicher Ordner hinzufügen wollten, bedeutete es für sie sehr zeitaufwendiges Klicken.

Deswegen haben wir in die Version 7.2 die Möglichkeit eingearbeitet, alle öffentlichen Ordner und ihre Unterordner auf einmal hinzuzufügen. Klicken Sie auf drei Punkte auf der rechten Seite der Ordnerliste (öffnen Sie durch einen Rechtsklick das Kontextmenü) und wählen Sie aus, ob sie den jeweiligen Ordner mit den Unterordnern hinzufügen oder entfernen möchten. Der ganze Prozess sollte auch viel schneller sein, weil wir die Art und Weise optimiert haben, wie die Kommunikation zwischen dem Server und dem Programm läuft.

Die Ordner lassen sich auch klassich hinzufügen, indem man einzelne Ordner auswählt.

Das ist aber noch nicht alles – wir haben auch weitere Verbesserungen hinzugefügt:

- Unterstützung vom Rich Text Format in Aufgaben-, Kontakten- und Termintextfeldern
- Datenspeicherung in lokalen Profilen statt in servergespeicherten Profilen
- Laden der S/MIME Zertifikate von Kontakten
- Verbessertes Beenden der App in bestimmten Situationen
- Schnelleres Laden der Unterhaltungen
- Automatisierungsunterstützung

Sollten Sie Hilfe brauchen, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unseren Support unter support@emclient.com.